biographie Nikolai Banseluk

Nikolai Banseluk

Geboren 1951. Im Jahre 1978 absolvierte er die Journalistische Fakultät der Moskauer Universität. Er ist Journalist, Verleger der Werke Rudolf Steiners über soziale Fragen in russischer Sprache, Berater für organisatorische Entwicklung und Forscher der Russischen Idee. Veröffentlichte zwei Publikationen: “Soziale Dreigliederung. Die russische Idee als das vorherrschende Interesse Russlands und der Welt”, Kaluga, 2007 und “Leben nach Tschechow. Eine russische Idee im Leben und Werk des großen russischen Schriftstellers Anton Tschechow”, Taganrog, 2019.